DE/EN

Repertorium Academicum (REPAC)

Das REPAC ist ein Forschungsprojekt der Digital History, das am Historischen Institut der Universität Bern betrieben wird. Es wird wissenschaftlich begleitet durch ein ein Kuratorium (Organ) der Schweizerischen Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften (SAGW). Das Kuratorium fördert und reflektiert den Aufbau der Forschungsdatenbanken und Webpräsenzen der im REPAC betriebenen Projekte: Repertorium Academicm Helveticum (RAH), Repertorium Bernense (RB) und Repertorium Academicum Germanicum (RAG) an. Gemeinsames Ziel der Projekte ist die prosopographische Grundlegung einer Wirkungsgeschichte der Gelehrten und des gelehrten Wissens im europäischen Raum zwischen 1250 und 1550.

Der Fokus liegt zwar auf der vormodernen Entstehungsgeschichte der heutigen Wissensgesellschaft, betrifft aber sehr aktuelle Fragen sowohl der Wissensforschung als auch der öffentlichen Meinung. Es sind dies Fragen nach dem Erwerb von mündlichen und schriftlichen Kompetenzen, nach unterschiedlichen Ausbildungserfolgen und Berufsperspektiven von Absolventen der verschiedenen Bildungseinrichtungen, und damit nach Fragen von Chancengleichheit, sozialer Mobilität und dem Entstehen neuer oder ergänzender Berufs- und Impulsgruppen (Professionalisierungen). Fragen gehen aber auch weiter nach der Etablierung von Verwaltungs- und Herrschaftstechniken, nach der Bildung von Netzwerken der Wissensträger, nach der Wissenszirkulation und der persönlichen Karrierewege sowohl im regionalen als auch im europäischen Raum. Gelehrte und nicht gelehrte Fachleute können auch Fragen nach dem Ausgestalten, dem Zusammenhalt und dem Wandel von politischen und sozialen Systemen von Gesellschaften beantworten, insbesondere für Zeiten der Krisenbewältigung (Pest, Naturkatastrophen, Hungersnöte, soziale Unruhen). Solche Fragen können die REPAC-Projekte musterhaft für verschiedene europäische Räume und Regionen aufgreifen, gerade auch für die Phase 1300–1550 unter den Bedingungen der vielen Umbrüche und Krisen, aber auch Innovationen in Politik, Verwaltung, Kultur und Wirtschaft.

Exemplary Dataset

Juristen aus der Diözese Kontanz 1350-1550. Studienorte (blau), Tätigkeiten (rot). Dieses Szenario interaktiv: https://database.rag-online.org/viewer.p/9/25/scenario/705/geo